Schnelle-Leckere-Vegane-Brownies/Quick-Tasty-Vegan-Chocolate-Brownie’s

Arbeitszeit: ca. 30Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Personen: 2

 

Zutaten:

-0,5 Avocado
-60 ml Olivenöl
-120 g Mehl , Vollkorn
-60 g Kakaopulver , ungesüßt
-100 g Datteln
-200 ml Wasser
-50g Zartbitter Schokolade
-80 g Erdnusscreme (, ungesüßt)

Zubereitung:

Die halbe Avocado mit einer Gabel zerdrücken und erst mal zur Seite stellen. Danach die Zartbitterschokolade und Datteln hacken. 

Den Ofen auf 180°C vorheizen und ein Blech vorbereiten. In einer Schüssel die zerdrückte Avocado und das Öl verrühren, bis das ganze glatt ist. Dann Mehl, Erdnussbutter, Kakaopulver, zum Wasser hinzugeben und kräftig rühren, bis der Teig glatt ist. Zum Schluss die Schokoladenstücke und Datteln hinzugeben. Den Teig in das vorbereitete Blech geben und verstreichen, bis der Teig halbwegs glatt ist und alles ausfüllt. Dann für 15 bis 20 Minuten backen (nach 15 Minuten mit einem Zahnstocher reinstechen und schauen, wie die Konsistenz ist, diese sollte nicht zu feucht und nicht zu trocken sein). Zu guter Letzt werden die Brownies noch mit Obst, Beeren und Nüssen jeglicher Art garniert.

Wir wünschen einen guten Appetit.